Nicht für ewig

Gegangen sind Gefühle
die ich schon lange
nicht mehr bei dir spüre
vernichtend malt
ganz schwarz das Leben
denn jeder Zustand
ist halt schwebend

vanga

klar

Was willst du retten
wo nichts mehr fließt
was willst du sammeln
wo nichts mehr sprießt
deine Einsicht kommt spät
durch den Nebel geweht

vanga

Pflicht

Du willst mich nicht
und so
verlasse ich dich
doch auch das
passt nicht
deine Angst
steht im Gesicht
Verzicht

vanga

und

schon lacht der Tag
und ich
und freue mich
über dich

Andrea

Witzlos

Jede Stunde
jede Sekunde
denk ich an dich
mehr schaffst
selbst du nicht ☺

vanga

AlpTraum

Die Traurigkeit in deinen Augen
und trotzdem muss  ich gehen
übe mich nun im Verzicht
wenn Leben dann mal spricht
geht es auch ohne Licht
deshalb auch ohne dich
Recht hat nur das Leben
wenn es irgendwann
die Wahrheit spricht
muss sie nur annehmen
so bitterlich und endgültig
wird mir im nachhinein
dann doch noch schlecht
dein Licht  – es war nie echt

vanga

Deinen Mund

den will ich nicht
will nicht den Kuss
der mit mir spricht
ich finde das so ekelig
natürlich sage ich das nicht

vanga

Du

Wenn du wüsstest
was in meinen
Gedanken steht
wenn du wüsstest
dass du dort so lange
schon nicht mehr lebst
wenn du wüsstest
aber es ist eh zu spät

vanga

auto ….

Täglich ziehst du
an meinen Fäden
lässt mich immer
wieder Neues lernen
im Tanz durchs
Marionettenleben

vanga