Ü-berraschung

Das Leben bebt
es hat gelebt und
alles schon erlebt
nur noch den Rest
der Zukunft und
ihm wird bang
denn eigentliches
Leben ist bereits
und schon verlebt

oder???

vanga

Titel

Der Zahn der Zeit
nagt insoweit
und nur wenn
du ihn lässt
Glaubensfest
zum Abschuss frei
ist trotzdem
Schützenfest

vanga

Plätze

Wenn Leben
den Spaß nicht
mehr versteht
ständig die eigene
Zukunft verlegt
Wenn  Vergesslichkeit
ins Unermessliche wächst
die wachen Augen
trübe brechen
ist  Zeit vorbei
im hier und jetzt
sinnlos lustlos
und ergeben
muss man
nun den Rest
anstreben

vanga

 

In Würde

sollst du altern
beruhigt  dein Mann
sagt dir somit Bescheid
du weißt es ist so weit
siehst doch aus wie ein altes Weib
er strahlt in seiner Ruhe
hat fast kein graues Haar
du zahltest jede Tube
für dein gebastelt
selbstgefärbtes dunkles Haar
Ist der Abschied wirklich da
vergeht nicht nur das braune  Haar
die Falten muss man überschminken
Jugend zum Abschied winken
und auch das Wiegen meiden
fortan in große Säcke steigen

Nun zeigt sich deine Klasse
vielleicht lachst du gleich weiter
behältst den Sprung in deiner Tasse
und reichst dem Alter deine Leiter

vanga

passend gemacht

Im Rückblick
einen Lebenssinn zu finden
wenn deine Haare grau
und deine Falten alt
sind auch Worte
sehr geduldig
lügen mit und
sagen alles falsch

vanga

 

bitterböse
reicht jetzt
noch eine Runde
die originalen Wethers Echte
wahrheitsreich

 

Hüllenkleider

Verlorene Kinder
suchen Hoffnungsschimmer
wollen Leben
suchen im Wesen …

Verlorene Rentner
suchen im Alter
können nicht anders
müssen gottergeben
Demenz erleben
Alzheimer ertragen
nach gelebtem Leben
kein Wissen mehr
nur noch Erinnerung
suchen nicht mehr
sind gewesen …

vanga

virtuell

LOSGELASSEN heißt nicht
AUFGEGEBEN zu haben
ungesprochene Worte
schweben zwischen
ungelebten Situationen
Virtuell im Wesen
haben Gedanken
keinen Schalter

ungesetzte Schranken 😉 😉

vanga

im Gespräch

Kleine Menschen große Herzen
sehen staunend fassen nicht
Große Augen freudestrahlend
bis irgendwann all das zerbricht
Große Menschen im Herz zerrissen
sehend blind verzweifeln an sich
kleine Augen auch mal leidgequält
doch so ganz stimmt das jetzt nicht
wir haben nur viel erlebt und werden alt 😉

vanga

vorm Spiegel

da lacht die Alte
und bügelt wieder
eine Falte
aus dem
zerknitternden
Gesicht
denkt dabei
an alle Vorurteile
doch ihr Humor
hat Spaß und die
Gedankenblumen
bunt wie nie
voll Fantasie
tragen noch lange
niemals Faltenröcke 😉

wer sagte eigentlich, sie sei SENIL?

vanga

Stationen

Die Welt wird plötzlich still
macht wieder, was sie will
Gedanken können schlafen
liegen festgemacht am Hafen
im Nirgendwo und Irgendwo
haben  Zeit um abzuschalten.
Der Motor wurde ausgebaut
sie schaukeln selbstvergessen
brauchen sich nicht mehr zu messen
alt und selig leben sie jetzt aufgebraucht
wobei  das *selig*  auch schon mal
durch Schatten schaut

vanga