im Bestand

Die Freiheit
fliegt vor deiner Tür
noch niemals
klingelt sie bei dir
nachdenklich schenkst
du dir einen Kaffee ein
und fragst dich
wie es wohl wäre
so ganz allein

vanga