Es war einmal IV

ein unmöglicher kauziger, knausriger Reicher, der in einer ziemlich heruntergekommenen Villa am Stadtrand sein Unwesen trieb. Einsam und verschroben wie er war, lebte er sein
Leben, von dem keiner so genau wusste, was er den lieben langen Tag so trieb. Er war ja auch immer alleine. Nur  einmal „Es war einmal IV“ weiterlesen