Rückenschule

Seht her
ich kann noch mehr
das Leben atmet schwer
auch Schlimmes
muss ihm glücken
das Leben
stärkt und schwächt
nicht nur den Rücken

vanga

gewesen

Gedanken im Regen
Ideen die kleben
wolkenverhangen
dein Leben
ergeben

vanga

auseinander

Inmitten des Lichts
verweilt dein Gesicht
ich kann dich nicht fassen
du wirst uns verlassen

vanga

Dich

Dich bekommt man nicht klein
doch du machst dich nicht groß
bleibst einfach wie du bist.
Egal wie lange es dauert
eines Tages erinnert man sich
warum das so ist
dann hast du dich wieder

und eine weitere Station geschafft!?

vanga

gekonnt

bewußt (er) leben
nicht immer streben
sein – auch gern allein
mit sich im Reim

Auszeiten

Ruhepunkte schwingen
in Gedankenmatten
Das Leben hat wieder mal
den ganz spontanen Platten
die Uhr steht still
gezwungenermaßen und
Ruhepunkte schwingen
in Gedankenmatten

vanga

rundum

einfach sein
in sich ruhen
sich selbst
guuuuut tun

vanga

weiter denkt

dein Platz auf dieser Welt
du denkst du hast
alles hier allein gestellt
Beine hast du ihm gegeben
den Sinn vom Hauch im Leben
hast du hineingeboren
und wenn du das wirklich denkst
dann stell dir zumindest nur einmal vor
du wurdest einfach reich beschenkt

vanga

Pläne

Heute gehe ich
morgen bleibe ich
und übermorgen
hole ich mir
mein Leben zurück

vanga