gefehlt

Du und ich
ohne Glück
mit viel Verstand
verrückt
so ab und an
ein Licht
für jedes Lächeln
doch dunkel
bleibt die Welt
der Mensch
hat sie verstellt

vanga

Ein Gedanke zu „gefehlt

  1. Caroline Régnard-Mayer

    Du und ich
    ohne Glück
    ohne Verstand
    verrückt sein
    für einen Augenblick
    jede Minute
    kein Verstand
    mit Glück
    mit Herz
    endlich ein Licht
    doch dunkel
    plötzlich
    unerwartet
    gefangen
    im eigenen Netz

    Liebe Grüße zu dir <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.